Neues Presbyterium nimmt seine Arbeit auf

Apostelkirche in Bocholt

Am 26. März 2020 hat sich das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde
Bocholt neu konstituiert. Nach der erfolgten Kirchenwahl am 1.3.20 lief die
Amtszeit der bisherigen Presbyterinnen und Presbyter am 25.3.20 aus. Dem neu
zusammengesetzten Presbyterium gehören folgende Männer und Frauen an:

Bezirk Nord (Christuskirche): Martina Mümken, Micheal Kalweit, Dietlinde
Schwarz, Gerrit Seemann, Nora Weisensee

Bezirk Süd (Apostelkirche): Burkhard Henneken, Helmut Just, Janina Daniel,
Margrit Schmeing, Matthias Mau

Bezirk West (Bonhoeffer-Haus): Gebhart Groth, Alison Latos, Ihno Petersen,
Thomas Behrens, Jörg Woltski

Die Sitzungen des Presbyteriums finden derzeit per Videokonferenz statt. Für
die Zeit nach der Corona-Krise ist ein Dankgottesdienst mit der Gemeinde
geplant, bei dem die neuen Mitglieder des Presbyteriums begrüßt und die
ausscheidenden Mitglieder verabschiedet werden.