• Liebe Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher, in den Sommerferien wird es wieder unsere “FERIENKIRCHE” geben. Das bedeutet, dass in den Ferienwochen ein zentraler Gottesdienst an einem Ort stattfindet. Näheres finden Sie auf dem beigefügten Dokument zum Herunterladen oder in der Terminübersicht. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Sommerzeit!

  • Auch in der Ferienkirche laden wir am Sonntag, den 04.08.2024 um 11:15 Uhr parallel zum Gottesdienst in der Christuskirche im Gemeindezentrum an der Christuskirche zu „GOTTimSPIEL“ ein. Ein spezielles Angebot für 5–10-jährige Kinder auch in den Ferien. Natürlich sind uns jüngere Kinder, gerne auch in Begleitung eines Elternteils, herzlich willkommen.

  • Die Kantorei an der Christuskirche sucht nach dem Weggang vom Ehepaar Wildgrube-Dieckmann eine neue Chorleitung. Auch neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Probe ist am Dienstagabend um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum an der Christuskirche. Da aktuell keine Proben stattfinden – erst nach den Sommerferien wieder – bitte im Gemeindebüro oder bei Pfarrer Gehrmann melden.

  • Warum einsam für sich kochen und essen, wenn Sie es in einer Gruppe tun können? In Gemeinschaft das Erlebte zu teilen, kann sehr hilfreich sein. Die Evangelische Kirchengemeinde Bocholt an der Christuskirche und das Familiäre Bestattungshaus haben eine Lösung: Am Freitag, 28.06.2024, ab 17.00 Uhr im Gemeindezentrum an der Christuskirche, Schwartzstraße 4, 46397 Bocholt: Gemeinsames Kochen und Essen mit erfahrenen Trauerbegleitern. Wenn auch Sie jemanden verloren haben und nur schwer zum Kochen, geschweige denn zum Essen kommen, sind Sie bei uns genau richtig. Es gibt Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit Reis und Salat. Um bestmöglich für alle da sein zu können, haben wir die Gruppe auf 10 Personen beschränkt. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 26.06.2024 bei Mirjam Hertog unter 0170 3331202. Die Kosten belaufen sich auf ca. 10 € pro Person (den genauen Betrag können wir erst nennen, wenn wir wissen, wie viele Personen kommen). Darin enthalten sind das Essen, eine Wasser-Flat sowie die Begleitung mit einem Trauerbegleiter/einer Trauerbegleiterin.

  • Wenn auch Sie das Gefühl haben, dass es Ihnen in Ihrer Trauer gut tun würde, mit anderen zu reden und sich auszutauschen, … dann sind Sie in unserem offenen Lebenscafé genau richtig. Am Samstag, den 22.06.2024 laden wir ab 13:00 Uhr in das Gemeindezentrum an der Christuskirche in Bocholt ein.

  • Nach “Kaffee, Klatsch und Kirche” – Reden über Gott und die Welt, bieten wir im Gemeindezentrum an der Christuskirche ab dem 18.06.2024 “Kaffee, Klatsch und Bibel” – Reden über die Bibel und die Welt an.  Nach den Sommerferien dann regelmäßig am 1. bzw. am 3. Dienstag im Monat um 15.00 Uhr.

  • Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, mit Kraft, Liebe und Besonnenheit begleiten wir junge Menschen ins Leben! Ich bin immer wieder begeistert von den unterschiedlichen Begegnungsangeboten in unserer Kinder- und Jugendarbeit und den tollen Aktionen. So erlebten wir am zurückliegenden Wochenende das Spiele-Wochenende für die ganze Gemeinde. Ab Sonntag beginnt die Wohn-Woche: Während der Schulzeit wohnen Jugendliche im Kirchturm, gehen von dort aus zur Schule und verbringen ihre Freizeit in der Gemeinde, zusammen mit den anderen Jugendlichen. Wir freuen uns, dass wir Jugendlichen Raum zur Begegnung, zum Spielen, zum Hören auf Gottes Wort und zum Beten geben können. Gottes Wort macht uns Mut, auch in Krisen zuversichtlich weiterzugehen. Um dieser Arbeit weiterführen zu können benötigen wir Ihre Mithilfe, denn unsere Jugendreferentin wird zur Hälfte aus Spenden finanziert. Die Sparkasse Westmünsterland veranstaltet über ihr Regionalportal “Gut für das Westmünsterland” dazu wieder einen Spendenmarathon. Hierfür stellt die Sparkasse Westmünsterland 40.000 € zur Verfügung. Je nach Höhe der Gesamtspenden pro teilnehmender Einrichtung werden diese 40.000 € zu den Spenden hinzugefügt. Unser Projekt “Finanzierung der Stelle der Jugendreferentin f. d. Kinder- und Jugendarbeit” ist dabei und je mehr für die Kinder- und Jugendarbeit gespendet wird, umso mehr erhalten wir von diesen 40.000 € als Zuschuss hinzu. Jede Spende für das Projekt innerhalb des Aktionszeitraums zählt. Je mehr Spenden während des Spendenmarathons gesammelt werden, desto mehr Geld erhält die Kinder- und Jugendarbeit aus dem Aktionstopf. Startschuss ist Donnerstag, 20. Juni 2024, 09:00 Uhr und der Spendenmarathon läuft bis zum Sonntag, 23. Juni 2024, 23:59 Uhr. Ihre Spende für das Spendenmarathon zählt also nur, wenn Sie in diesem Zeitraum, also vom 20. Juni 2024 bis 23. Juni 2024 spenden Möchten Sie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Bocholt fördern? Wir würden uns im Namen der Kinder und Jugendlichen, die von Ihrer Spende profitieren, sehr darüber freuen. Bitte unterstützen Sie die Arbeit für Kinder und Jugendliche. Mit 100, 50 oder 20 Euro – mit jedem Betrag – fördern Sie Kinder und Jugendliche in unserer Stadt Bocholt. Hier geht es zur Projektseite: www.betterplace.org/de/projects/56904?wirwunder=109

  • An diesem Wochenende sind alle Gemeindemitglieder und Spielinteressierte zum Spielewochenende „Die Gemeinde Spielt!” herzlich eingeladen. Im Gemeindezentrum der Apostelkirche sind am Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr verschiedenste Angebote für Jung und Alt vorbereitet. Freut euch auf über 400 Gesellschaftsspiele, Dosenwerfen, Glitzer-Tattoos, Sportspiele, einer Hüpfburg am Sonntag und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls mit Kuchen und Waffelverkauf gesorgt. Jedes Kind kann mit der KIDS-Card an verschiedenen Stationen bis zu sechs Aufkleber sammeln und gegen ein Stück Kuchen oder eine Waffel eintauschen. Der Erlös des Kuchenverkaufs geht in die Finanzierung für unsere Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde. Wir freuen uns schon sehr auf unser buntes Spielefest!